Nicht knacken!

Behandlung von Gelenken und Wirbelsäule

  • Krankheiten
    • Arozroz
    • Arthritis
    • Spondylitis ankylosans
    • Schleimbeutelentzündung
    • Dysplasie
    • Ischias
    • Myositis
    • Osteomyelitis
    • Osteoporose
    • Bruch
    • Plattfüße
    • Gicht
    • Radikulitis
    • Rheuma
    • Fersensporn
    • Skoliose
  • Gelenke
    • Knie
    • Schulter
    • Hip
    • Fuß
    • Hände
    • Andere Gelenke
  • Wirbelsäule
    • Wirbelsäule
    • Osteochondrose
    • Gebärmutterhals
    • Brustabteilung
    • Lendenwirbelsäule
    • Hernie
  • Behandlung
    • Übung
    • Operationen
    • Vor Schmerzen
  • Andere
    • Muskel
    • Bundles

Längsarmee 2. Grades mit Plattfuß

Gehen sie mit platten Füßen zur Armee? Alle Antworten auf die Fragen der Verfasser

Vom zweiten Gehirn zu ficken und Ellenbogen kann man nicht gehen

Schauen Sie, was im Krankheitsverzeichnis über Ihre Krankheit steht: http://gvka.ru/zakon/rasp/ Bei Plattfüßen und Arthrose 2. Grades wird die Kategorie "B" angegeben. Oder ohne Arthrose, aber mit Plattfuß 3 Grad.

Bei einem Plattfuß in Längs- oder Querrichtung des Grades I oder II mit deformierender Arthrose der Gelenke des Stadiums I im mittleren Teil des Fußes gilt eine Bürgerin mangels Kontraktur ihrer Finger und Exostosen als VIEL FÜR DEN MILITÄRISCHEN DIENST MIT UNERLÄSSLICHEN EINSCHRÄNKUNGEN und wird allgemein zum Militärdienst einberufen.

Somit ist nur der Plattfuß in Querrichtung der Klassen 3 und 4 vom Wehrdienst befreit.

Grad der Quer Plattfuß

Der Plattfuß in Längsrichtung wird von der Kunst bestimmt. 68 Krankheitspläne. Die Ecken des Innenbogens und seine Höhe sind von entscheidender Bedeutung, um die eine oder andere Kategorie der Wehrfähigkeit zuzuweisen.

Dies kann durch Vergleich der im Röntgenbild beschriebenen Parameter mit den Erläuterungen in der Bestimmung über die militärmedizinische Untersuchung festgestellt werden. Es ist notwendig, eine Prüfung in einer anderen Klinik zu bestehen. Auf der Grundlage der verfügbaren Ergebnisse der Fakten schreiben Sie Beschwerden. Wenn es kein Ergebnis gibt, archivieren Sie es. Wenn Sie Recht haben und die Krankheit tatsächlich besteht, wird der Arzt als inkompetent anerkannt und Ihre Rechte werden wiederhergestellt.

Beschreibung der Parameter der Winkelabweichungen des ersten Mittelfingers und des ersten Fingers.

A) - Pferd, Varus, Mulde, Ferse, Equinovarus, plattvalgusverformter Fuß (einer oder beide), der infolge von Verletzungen oder Krankheiten entstanden ist und mit dem eine Person keine Militärschuhe tragen kann;

Haben Sie ein Entwurfsalter und die Frage stellt sich: Gehen sie mit platten Füßen zur Armee?

Art. 68 Krankheitspläne.

Die Plattfüße in Längsrichtung und die hammerartige Verformung des Calcaneus werden anhand des Röntgenprofils im Stehen unter Belastung beurteilt. Bei Röntgenaufnahmen durch Bauen wird ein Dreieck durch den Winkel des Längsbogens und die Höhe des Bogens bestimmt. Normalerweise beträgt der Winkel des Bogens 125-130 Grad, die Höhe des Bogens beträgt 39 mm. Plattfüße I Grad: der Winkel des inneren Plantarbogens in Längsrichtung 131-140 Grad, die Höhe des Bogens 35-25 mm; Plattfüße II Grad: der Winkel des inneren Längsbogens beträgt 141-155 Grad, die Höhe des Bogens beträgt 24-17 mm; Ebenheit III Grad: Der Winkel des inneren Längsbogens beträgt mehr als 155 Grad, die Höhe des Bogens beträgt weniger als 17 mm.

  • Denken Sie daran! in der Armee nehmen Sie keine Längs Plattfüße dritten Grades! in allen anderen fällen nimm!
  • Wenn Sie eine Befreiung von dem Anruf gemäß der Diagnose „Plattfüße“ erhalten möchten, müssen Sie sich einige sehr wichtige Punkte merken:
  • Der Plattfuß in Längsrichtung wird von der Kunst bestimmt. 68 Krankheitspläne. Von entscheidender Bedeutung für die Erteilung einer bestimmten Wehrfähigkeitsklasse sind die Winkel zwischen den Pussyknochen und der Ablenkungswinkel des ersten Fingers.
  • Eckwinkel von 125 ° -130 ° gelten als normal, die Bogenhöhe beträgt 39 mm.

Welche Art von Plattfuß wird nicht in die Armee aufgenommen?

Wer wird es Ihnen sagen, werden sie mit Plattfüßen zur Armee gehen, den Grad der Plattfüße bestimmen und eine Diagnose stellen?

B) - Plattfuß 3. Grades (längs oder quer) Bisher sollten Sie sich an die Vorschrift Nr. 123 halten. Es ist besser, die letzte Ausgabe vom 25. Februar 2003 zu sehen. Siehe den Abschnitt über Erkrankungen des Bewegungsapparates, in dem die Plattfüße in Artikel Nr. 68 der Tabelle mit der Bezeichnung „Krankheitsplan“ ausführlich beschrieben sind. Nachdem Sie dieses Dokument studiert haben, können Sie selbstständig festlegen, ob Sie eine Armee mit Plattfüßen aufnehmen möchten

  • Dies bedeutet, dass nach der Anordnung des Verteidigungsministeriums vieles vorhanden ist und der Grad der Plattfüße keine besondere Rolle spielt. Es sollte eine Arthrose der Fußgelenke geben. und dann Abschiedsarmee. in der Tat, Sie und stellt sich heraus.
  • Um den Grad der posttraumatischen Deformation des Calcaneus zu bestimmen, wird der Beler-Winkel (Winkel des Gelenkabschnitts der Calcanealknolle) berechnet, indem zwei Linien geschnitten werden, von denen eine den höchsten Punkt des vorderen Winkels des Subtalargelenks und die Spitze der hinteren Gelenkfacette verbindet und die andere entlang der oberen Fläche der Calcanealferse verläuft Knochen. Normalerweise beträgt dieser Winkel 20-40 Grad. Die Reduktion geht in der Regel mit einem posttraumatischen Plattfuß einher. Am aussagekräftigsten für die Beurteilung des Zustandes des Subtalargelenks ist die Computertomographie, die in der Koronarebene senkrecht zur hinteren Gelenkfacette des Calcaneus durchgeführt wird. Der transversale Plattfuß wird durch Röntgenaufnahmen des Vorder- und Mittelabschnitts des Fußes in direkter Projektion unter Belastung geschätzt. Zuverlässige Kriterien für den Grad des Plattfußes in Querrichtung sind die Parameter der Winkelabweichungen des ersten Mittelfußknochens und des ersten Fingers. Auf Röntgenbildern gibt es drei gerade Linien, die den Längsachsen der I-II-Mittelfußknochen und der Haupt-Phalanx des ersten Fingers entsprechen. Bei einem Deformationsgrad von I beträgt der Winkel zwischen den Mittelfußknochen von I-II 10 bis 12 Grad und der Ablenkungswinkel des ersten Fingers 15 bis 20 Grad. bei Grad II nehmen diese Winkel jeweils auf 15 und 30 Grad zu; bei der III Grad - bis zu 20 und 40 Grad, und bei der IV Grad - 20 und 40 Grad überschreiten.

Die Plattfüße in Längsrichtung und die hammerartige Verformung des Calcaneus werden anhand des Röntgenprofils im Stehen unter Belastung beurteilt. Bei Röntgenaufnahmen durch Bauen wird ein Dreieck durch den Winkel des Längsbogens und die Höhe des Bogens bestimmt. Normalerweise beträgt der Winkel des Bogens 125 - 130 Grad, die Höhe des Bogens beträgt 39 mm. Plattfüße von 1 Grad: der Winkel des inneren Plantarbogens in Längsrichtung 131 - 140 Grad, die Höhe des Bogens 35 - 25 mm; Ebenheit II Grad: der Winkel des inneren Längsbogens 141 - 155 Grad, die Höhe des Bogens 24 - 17 mm; Ebenheit III Grad: Der Winkel des inneren Längsbogens beträgt mehr als 155 Grad, die Höhe des Bogens beträgt weniger als 17 mm.

  • Besuchen Sie immer die ärztliche Untersuchung mit im Voraus vorbereiteten medizinischen Unterlagen, die Ihre Krankheit bestätigen (Plattfuß 3 Grad). Ohne Dokumente erkennt das Militärregistrierungs- und Einberufungsamt Ihr Vorhandensein von Plattfüßen nicht an oder stellt 1 oder 2 Grad auf, mit denen Sie dienen können.

Quer Plattfuß 1 Grad:

  • Längs Plattfuß 1 Grad:

Mit Diagnosen, die unter die Punkte fallen: a, b, c.

Bestimmen Sie den Grad der Plattfuß kann nur Arztkliniken Orthopäden. Die Diagnose wird auf der Grundlage von radiologischen Bildern gestellt, die vom Radiologen, Orthopäden auf der Grundlage dieser Beschreibungen beschrieben werden, die Schlussfolgerung ziehen und die Diagnose erstellen. Der Militärkommissar hat kein Recht, eine Diagnose zu stellen. Sie bestimmt die Wehrfähigkeit nur auf der Grundlage einer eindeutigen Diagnose des Arztes der Poliklinik.

C) - Plattfuß 2. Grades (nur bei Arthrose 2. Grades);

Armeebefreiung auf Plattfüßen - Armydocs

Diagnose stellen

Mein Sohn hat die gleiche Diagnose wie Sie - wie schön! Sie fuhren bis zum Eid und in den Schwanz und in die Mähne, lagen 5 Tage in der medizinischen Abteilung. Danach fuhren sie wieder, das Bein schwoll an, sie wurden ins Krankenhaus gebracht, ich legte mich für 7 Tage hin, jetzt ist es einfacher, zur Wache zu gehen,

Längs Plattfuß

Die Verformung der Arthrose des ersten Stadiums der Fußgelenke ist radiologisch durch eine Verengung des Gelenkspaltes um weniger als 50 Prozent und ein geringfügiges Knochenwachstum von höchstens 1 mm vom Rand des Gelenkspaltes gekennzeichnet. Das Stadium II der Arthrose ist gekennzeichnet durch eine Verengung des Gelenkspaltes um mehr als 50 Prozent, marginale Knochenwucherungen über 1 mm vom Gelenkspaltrand, Deformität und subchondrale Osteosklerose der Gelenkenden der Gelenkknochen. Bei der Arthrose im Stadium III ist der Gelenkspalt nicht radiologisch bestimmt, es kommt zu ausgeprägtem marginalem Knochenwachstum, grober Deformität und subchondraler Osteosklerose der Gelenkenden der Gelenkknochen.

Entsprechend Ihrer Beschreibung der Bilder wird die Ebenheit des zweiten Grades bestimmt, auch unabhängig davon, was (d. H. Die erste und die zweite Variante). Die Beschreibung des Bildes ist jedoch nicht vollständig. Wenn aber der Radiologe die Arthrose des II. Stadiums der Gelenke des Mittelfußes bestimmt, dann die Kategorie Ihrer Wehrfähigkeit nach Art. 68, S. "In" wird - "B" sein und die Entscheidung des Draft Boards wird als teilweise wehrdienstfähig anerkannt. Nach Prüfung der Unterlagen und Genehmigung dieser Entscheidung, der Entscheidung des regionalen Entwurfsausschusses, erhalten Sie einen Militärausweis. Liegt keine Arthrose vor, lautet die Kategorie der Wehrfähigkeit "B-3", und Sie werden hinzugezogen. Medizinische Unterlagen müssen von einer staatlichen medizinischen Einrichtung ausgestellt werden. Schlussfolgerungen privater medizinischer Zentren werden vom Militärregistrierungs- und Einberufungsamt nicht ernst genommen.

Ablaufkategorie A ist festgelegt: Winkel zwischen 1-2 Mittelfußknochen: von 10 ° bis 12 °, Ablenkungswinkel des ersten Fingers: von 15 ° bis 20 °;

Verfallskategorie A ist festgelegt: Winkel des inneren Längsbogens: von 131 ° bis 140 °, Höhe des Bogens: von 35 mm. bis 25 mm Kann ich mit platten Füßen laufen?

Was tun, wenn... oder d) - Plattfuß 1. oder 2. Grades (mit deformierender Arthrose 1. Grades).

Alles hängt vom Grad der Komplexität der in der Diagnose angegebenen Krankheit ab. Der Komplexitätsgrad des Plattfußes wird nach Punkten verteilt: a, b, c, c. Jetzt nehmen sie es. Sie können aber versuchen, Ihre Rechte im Entwurfsvorstand zu verteidigen und nicht zur Armee zu gehen

Aber nicht jagen. Ich ging zum Militärregistrierungs- und Einberufungsamt und fragte, warum die Diagnose das Tragen von Schuhen im Militärstil nicht erlaube. Sie müssen also Ihre Armeestiefel mit Ihrer Diagnose zerdrücken!

Quer Plattfuß

Die Plattfüße in Längsrichtung des ersten oder zweiten Grades sowie die Plattfüße in Querrichtung des ersten Grades ohne Arthrose in den Gelenken des mittleren Fußabschnitts, die Kontraktur der Finger und die Exostosen sind keine Gründe für die Anwendung dieses Artikels, sie beeinträchtigen nicht den Militärdienst, die Einschreibung in Militärschulen und -hochschulen.

Bisher gibt es nur einen Ratschlag - eine Röntgenuntersuchung der Füße in hoher Qualität und eine vollständige Beschreibung der aufgenommenen Bilder. Ärzte im Einwohnermeldeamt können Sie auffordern, Ihre Schuhe auszuziehen und platte Füße vorzuweisen. Gleichzeitig werden Sie angewiesen, sich gegen die Wand zu lehnen, damit die Belastung der Füße verschwindet und keine visuell flachen Füße beobachtet werden. Fallen Sie nicht auf solche Tricks herein und konzentrieren Sie sich auf das Vorhandensein Ihrer Dokumente, die die Diagnose bestätigen.

Quer Plattfuß 2 Grad: Längs Plattfuß 2 Grad:

Die meisten Ärzte sind sich einig, dass das Laufen mit platten Füßen kontraindiziert ist. Sie können und müssen sogar den Fuß belasten, aber die Belastung muss korrekt sein. Nützliche komplexe physikalische Therapie, die von einem Orthopäden für Ihren Grad an Plattfuß, Fußdeformitäten und Komplikationen entwickelt wurde

Feststellung des Plattfußgrades Fällt die Diagnose unter den Punkt "a" (eine bedeutende Funktionsverletzung bei Plattfuß) - wird der Wehrpflichtige als "D" eingestuft, so gilt er gemäß Artikel 68 als wehrdienstuntauglich.

Ruslan Sergey Guryanov

Praktische Ratschläge

Führen Sie außerdem die gleiche Untersuchung und Beschreibung der Wirbelsäule und der Hüftgelenke durch.

  • Ich beschäftige mich mit der juristischen Ausbildung von Jugendlichen im Militäralter von 2004 bis 2008 in Form von Seminaren. 2008 änderte er das Arbeitsschema und gründete die Anwaltskanzlei „Assistance Service for Conscripts“. Heute ist es eines der wenigen Unternehmen mit mehr als 20 Repräsentanzen in verschiedenen Regionen Russlands.
  • Ablaufkategorie B-3 Winkel zwischen 1-2 Mittelfußknochen: von 12 ° bis 15 °, Ablenkungswinkel des ersten Fingers: von 20 ° bis 30 °;
  • Verfallskategorie A ist festgelegt: Winkel des inneren Längsbogens: von 141 ° bis 155 °, Höhe des Bogens: von 24 mm. bis zu 17 mm.
Denis Opryatnov

Hat die Armee mit einem Längsflachfuß 2 Grad von beiden Füßen?

Es gibt eine Beschreibung der Bilder, es gibt keine Diagnose, und der Militärkommissar sagt: "Gut"?

Um den Plattfußgrad zu bestimmen, müssen Sie geführt werden:

Punkt „b“ (mittelschwere Dysfunktion bei Plattfüßen) bezieht sich auf die Kategorie „B“, dh der Wehrpflichtige ist zeitlich begrenzt (oder nicht in Friedenszeiten). Er bekommt eine Militärkarte und wird der Reserve gutgeschrieben. Eine solche Person ist von der Wehrpflicht befreit.

Mit Grad 3 nicht meiner Meinung nach.

Nichts muss geknetet werden, wenn Sie handeln! Wenn Plattfuß 2 Grad + Arthrose 2 Grad ist. Sie dokumentieren alles, machen ein paar Bilder! Und drück auf das Zeichenbrett. Machen Sie die gleiche Untersuchung auf dem Rücken! Machen Sie eine MRT. Nur weil niemand die Kategorie B setzen wird!

Mit einem positiven Fazit IHC
Semyon Skorohod
Fred Breshchev
Quer Plattfuß 3 Grad:
Längs Plattfuß 3 Grad:

Jeder von uns hat jemals den Satz "Ohne Plattfüße in der Armee nicht nehmen" gehört. Das stimmt natürlich, aber nur zum Teil. Sehr oft wissen junge Menschen nicht, ob sie einen Rekruten mit Plattfußdiagnose aufnehmen können: Um die Situation mit Plattfuß und Armee zu klären, haben wir beschlossen, alle Informationen zu diesem Thema zu systematisieren, damit Sie klar verstehen, was Sie von einer Plattfußdiagnose erwarten können.

Der Arzt ist verpflichtet, eine Diagnose zu schreiben, wenn er sich weigert, dann wird ein solches Verhalten als Weigerung angesehen, medizinische Versorgung zu leisten, die für den Arzt mit Strafen bis hin zur Entlassung verbunden ist.

Nehmen Menschen eine Plattfußarmee zweiten Grades mit arthritischen Veränderungen?

Beschreibung des Röntgenbildes in stehender Position unter Last. Die Beschreibung macht der Radiologe. Er muss den Winkel des Längsbogens bestimmen, seine Höhe;

Gegenstand "c" (geringfügige Funktionsstörung bei Plattfuß) ist ebenfalls eine Kategorie "B".
Julia
Wenn Sie gerade erst angefangen haben, bereiten Sie sich auf ein Jahr Brainstorming vor.
Igor Igor
Ab 2014 ist ein dritter Grad in Längs- oder Querrichtung erforderlich. Also nimm es.
Im Hochland rudert alles, obwohl man keine Beine hat

Die Ablaufkategorie ist auf einen Winkel zwischen 1-2 Mittelfußknochen festgelegt: von 15 ° bis 20 °, Ablenkungswinkel des ersten Fingers: von 30 ° bis 40 °;

Die Ablaufkategorie wird auf den Winkel des inneren Längsbogens festgelegt: von 155 ° und mehr als die Höhe des Bogens: bis zu 17 mm.

Um das Vorhandensein von Plattfüßen im Rekruten sowie Art und Ausmaß zu bestimmen, wird eine Röntgenuntersuchung durchgeführt. Die Bilder der Füße werden in zwei Projektionen aufgenommen: in Längsrichtung und in Querrichtung, jeweils mit voller Last (stehend).

Der Arzt in der örtlichen Klinik fragt Sie, ob Sie mit platten Füßen zur Armee gebracht werden, und schickt Sie zum Militärregistrierungs- und Einberufungsamt.

Beler Winkel, der den Grad der Verformung der Fersenhand bestimmt;

Gegenstand "g" (ohne Störung, wenn objektive Daten vorliegen) - Kategorie "BZ" - ist mit Ausnahme einiger Truppentypen gültig.
Mit 3. nicht nehmen

Wenn Sie wirklich Probleme haben, sollten Sie öfter zum Arzt gehen, damit sich in Ihrer Karte eine sogenannte Krankengeschichte befindet. Das ist ein großes Plus. Wenn nichts passiert ist, Sie aber gesetzlich nicht fit sind, wenden Sie sich an das Gericht.

Kann jetzt alles mitnehmen. Versuchen Sie, auf Ihre Wunden hinzuweisen und ihnen mitzuteilen, dass sie Ihnen Unannehmlichkeiten bereiten. vielleicht vorbei blasen.
Prüfernummer 108

Quer Plattfuß 4 Grad:
Somit ist nur ein Plattfuß in Längsrichtung von 3 Grad vom Militärdienst befreit.
Die Plattfußlängsfehlstellung ist eine Deformität des Fußes, bei der der Fuß mit dem größten Teil der Sohle den Boden berührt und die Fußlänge zunimmt (d. H. Das Fehlen des Fußgewölbes wird diagnostiziert).

Eine Beschwerde bei den höheren Behörden (vom Leiter der Poliklinik bis zur Stadtverwaltung und darüber) ist schriftlich mit der obligatorischen Registrierung von Briefen erwünscht.

Computertomographie in der Koronarebene zur Beurteilung des Zustandes des Subtalargelenks;

Hat die Armee mit Plattfüßen 2,3 Grad? Danke im Voraus

Wie werden Diagnosen gemäß den Bestimmungen der Verordnung Nr. 123 verteilt?

Gemäß Artikel 68 Absatz "g" der Liste der zugelassenen Krankheiten. Beschluss der Regierung der Russischen Föderation Nr. 123 vom 25. Februar 2003 (Plattfuß und andere Fußdeformitäten mit objektiven Daten ohne Funktionsstörung)

Regal-Kategorie: Winkel zwischen 1-2 Mittelfußknochen: ab 20 °, Ablenkungswinkel des ersten Fingers: ab 40 °;

Der transversale Plattfuß ist eine Deformität des Fußes, bei der sich der Fußquerbogen verflacht, sein vorderer Abschnitt auf den Köpfen aller fünf Mittelfußknochen aufliegt, die Fußlänge durch die fächerförmige Divergenz der Mittelfußknochen, die Durchbiegung der ersten Zehe und die hammerförmige Deformation des Mittelfingers abnimmt

Grad der Längs Plattfuß

Der Arzt "unterschätzt" die Komplexität des Plattfußes.

Plattfüße 2 Grad Armee - Alles über das Erhalten einer Militärkarte

Sorten von Plattfuß

Die Längsrichtung drückt sich in der Verdickung des Längsbogens und die Querrichtung in der Ebenheit des Vorfußes aus. Es gibt oft Fälle, in denen eine Person eine andere Art von Plattfuß hat.

Mit dem Fortschreiten der longitudinalen Plattfüße wird eine Zunahme der Länge des Fußes und mit der Entwicklung des Querfusses eine Verringerung aufgrund der Divergenz der Knochen beobachtet.

Auch der dritte Grad wird kein Hindernis für die Verteidigung ihrer Heimat sein, aber hier gibt es eine kleine Nuance, in diesem Fall hängt alles von der Art der Krankheit ab. Tatsache ist, dass die Deformation des Fußes von mehreren Arten sein kann, von denen jede durch eine Reihe von Zeichen gekennzeichnet ist:

  • Als longitudinale Plattfussigkeit wird eine solche Veränderung des Längsgewölbes des Fußes bezeichnet, bei der er vollständig mit der Bodenoberfläche in Kontakt steht und gleichzeitig der Fuß selbst zunimmt
  • Der Plattfuß in Querrichtung ist durch eine Veränderung des Vorfußes gekennzeichnet, bei der er auf den Köpfen aller fünf Mittelfußknochen aufliegt, was zu einer Verringerung der Größe des Fußes selbst führt.

Plattfuß ist auch angeboren, was bei mehr als 3% der Kinder beobachtet und zum Beispiel als Folge der Entwicklung von Krankheiten und Verletzungen erworben wird.

Grad Plattfuß und Wehrpflicht

Konsultation per Telefon: (383) 213-66-83

Gemäß dem am 1. Januar 2014 in Kraft getretenen Anhang der Militärärztlichen Untersuchungsordnung (Krankheitsverzeichnis) stellt die Flachheit des zweiten Grades keine Grundlage für die Anerkennung von Bürgern dar, die teilweise für den Militärdienst geeignet sind. Die Flachheit des zweiten Grades mit Arthrose der Stufe 2 ist ebenfalls kein Grund dafür eine Stellungnahme zur Fitnesskategorie „B“ abzugeben (für einen begrenzten Zeitraum).

Plattfuß ist die Verformung des Fußes und seines Fußgewölbes. In den allermeisten Fällen handelt es sich um eine erworbene Krankheit, die durch langes "Stehen", beim Tragen von Schuhen mit Absätzen oder schmalem Zeh und beim Abnehmen entsteht, wenn immer mehr Kilogramm die Knochen und Muskeln des Fußes zu zerdrücken beginnen.

Bei Frauen tritt Plattfuß dreimal häufiger auf als bei Männern. Die Fotos unten zeigen, wie der Fuß deformiert ist.

Plattfuß führt zur Entstehung anderer Krankheiten. Daher ist es wichtig, dass Sie rechtzeitig vorbeugen und alle Empfehlungen des Arztes befolgen, wenn bei Ihnen eine Diagnose gestellt wurde.

Fotos und Plattfußarten

Ist der Plattfuß deutlich ausgeprägt, macht sich dies auch bei der Inspektion des Fußes visuell bemerkbar.

Ärzte sprechen über diese Symptome von Plattfuß:

  • Schmerzen im Fuß;
  • häufige Krämpfe in den Fingern und Fußmuskeln;
  • Schuhe tragen mehr von innen;
  • Der Fuß im Bereich der Finger wird breiter, sodass Sie die Schuhe wechseln müssen.
  • "Buzz" in den Beinen nach einem langen Spaziergang.

Azalia selbst! Samaya!

Auf einhundertundsechzig Krankheitslisten sollte der Bestand gutgeschrieben werden. Aber Plattfuß 2 Esslöffel und Arthrose 2st sollten durch das Gesetz des Draft Boards bestätigt werden. Wenn das IHC entscheidet, dass es geeignet ist, dann vor Gericht, um seine Wertlosigkeit zu beweisen, in der Armee zu dienen.

Es ist nicht wahr Ab dem 1. und ab dem 2. Grad unkomplizierte Plattfüße in der Armee aufzurufen.

Nehmen Sie nicht mit dem 2. komplizierten Grad und mit dem 3. - auf jeden Fall. Wenn Sie einen durch Arthritis des Sprunggelenks komplizierten 2. Grad haben, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie einer Gruppe zugeordnet werden, die in Friedenszeiten nicht benötigt wird.

Viel hängt jedoch von Ihrer spezifischen Diagnose und den Ergebnissen der Untersuchung ab. Ihr Fazit in diesem Sinne ist ermutigend.

Kein Neberut mit platten Füßen

Nein, mach dir keine Sorgen

In Zabiteh pokovik- Krankheiten, die die Armee nicht nehmen..

mit platten Füßen, wohin sie jetzt gehen. Schau in nete gibt es eine Liste von Diagnosen, mit denen sie nicht aufrufen

Es muss nichts bewiesen werden, wenn der Abschluss vorliegt oder ein Auszug aus einer ambulanten Karte. Meiner Meinung nach gehe ich nicht mit platten Füßen in die Armee.

höchstwahrscheinlich werden Sie nicht angerufen. siehe die diagnose in art. 68 Krankheitspläne: http://www.gvka.ru/zakon/rasp/rasp13/

1981 wurde ich mit einer ähnlichen Diagnose zur Armee gebracht. Er diente 7 Jahre. Nach 15 Jahren habe ich gelernt, dass ich Plattfüße habe.

Ein Draft Board kann jeden in unsere Armee berufen! Sie haben eine Verteilerliste und Ihre Gesundheit steht im Hintergrund.

Natürlich werden sie. im Moment und mit einem Herzfehler nehmen, und Sie träumen, dass Sie mit Plattfüßen nicht naiv nehmen.

) Artikel 68-in Krankheitspläne In der Norm beträgt der Winkel des Bogens 125-130 Grad, die Höhe des Bogens beträgt 39 mm. Flatfoot Grade I: Winkel des inneren Plantar-Längsbogens 131-140 Grad, Höhe des Bogens 35-25 mm, Flatfoot Grade II: Winkel des inneren Längsbogens 141-155 Grad, Höhe des Bogens 24-17 mm, Flatfoot III Grad: Winkel des inneren Längsbogens mehr 155 Grad, die Höhe des Bogens - weniger als 17 mm.

Für eine Befreiung nach Artikel 68 in Belarus müssen Sie flache Füße haben, 3 Grad ODER flach. Grad 2 mit Arthrose Stadium 2 mindestens an einem Bein.

Wie viele gesunde Männer sind von der Armee abgewichen? Ich persönlich habe ein Jahr gedient. und ich schäme mich nicht. Dort wurde mit uns ein Mann mit einem Zwölffingerdarmgeschwür bedient, so dass er ins Krankenhaus eingeliefert und kaum gerettet wurde. und cho Entwurfsvorstand, Entwurfsvorstand. Freaks überall genug.

In Ihrem Fall wird alles von IHC entschieden. Sie haben auch einen Grenzzustand.

Nein Ich habe keine Verkäufe vom 2. genommen. Ich wollte

Längs Plattfuß 3 Grad:

Gefällt es dir Laykni und sparen Sie auf Ihrer Seite!

  • Transversaler Plattfuß ist gekennzeichnet durch eine Veränderung des Vorfußes, bei der er auf den Köpfen aller fünf Mittelfußknochen aufliegt, was zu einer Verringerung der Größe des Fußes selbst führt.

Medical Commission auf dem Anruf: Es ist wichtig zu wissen

Plattfuß ist eine Folge von Fußdeformitäten

Gleichzeitig heißt es in dem Artikel, dass eine Flachheit von 1 bis 2 Grad, die nicht mit Arthrose einhergeht, kein Hindernis für den Militärdienst darstellt.

Plattfüße - die Geißel der modernen Gesellschaft

Bei der Bestimmung des Plattfußgrades sollte sich der Arzt an Folgendem orientieren:

Um die Entwicklung von Plattfüßen zu verhindern und das Fortschreiten dieser Krankheit zu verhindern, empfehlen Orthopäden, einige einfache Regeln zu befolgen:

- Posttraumatische Deformität des Calcaneus mit Abnahme des Beler-Winkels von 0 auf minus 10 Grad und Arthrose des Subtalargelenks.

3) Die Militärregistrierungs- und Einberufungsämter haben gute Verbindungen. Wenn Sie für irgendetwas in ein Krankenhaus überwiesen wurden, gehen Sie nicht dorthin, alles ist da.

Was ist der Zweck des Draft Boards? Das ist richtig, nehmen Sie in die Armee, so ist es unwahrscheinlich, dass das Ergebnis der Prüfung Sie zufriedenstellen wird. Denken Sie daran, dass Sie gesetzlich das Recht haben, einen Arzt für die Untersuchung zu wählen.

Wählen Sie ein anderes Krankenhaus und schauen Sie dort nach. Wenn sie anfangen zu graben, stecken Sie eine Schnauze in die Gesetzgebung oder klagen Sie.

Seien Sie nicht schüchtern, Sie haben Recht, und das Militärregistrierungs- und Einberufungsamt weiß dies. Geh

Ärzte im Militärbüro können Sie bitten, Ihre Schuhe auszuziehen und Plattfüße zu zeigen. Gleichzeitig werden Sie angewiesen, sich gegen die Wand zu lehnen, damit die Belastung der Füße verschwindet und keine visuell flachen Füße beobachtet werden. Fallen Sie nicht auf solche Tricks herein und konzentrieren Sie sich auf das Vorhandensein Ihrer Dokumente, die die Diagnose bestätigen.

Ablaufkategorie A ist festgelegt: Winkel zwischen 1-2 Mittelfußknochen: von 10 ° bis 12 °, Ablenkungswinkel des ersten Fingers: von 15 ° bis 20 °;

Längs Plattfuß 1 Grad:

Begrenzen Sie die körperliche Belastung des Fußes.

Es gibt drei Grade dieser Krankheit. Der Grad wird durch den Winkel des Fußgewölbes bestimmt.

Der erste Krankheitsgrad weist milde Merkmale auf. Zu diesem Zeitpunkt ist die Krankheit eher ein kleiner kosmetischer Defekt.

Im zweiten Grad hat die Krankheit mäßig anhaltende Anzeichen, aber es ist bereits möglich, Veränderungen am Fuß zu beobachten, die mit dem bloßen Auge sichtbar sind.

Der dritte Grad hat ausgeprägte Zeichen: Der Fuß verliert vollständig seine normale Form. Der Patient fängt an, beim Gehen ernsthafte Schwierigkeiten zu verspüren, Sport zu treiben oder harte Arbeit zu verrichten.

Bis vor kurzem war ein „Rückzug“ aus der Armee mit der zweiten Stufe des Plattfußes möglich. Bei Erhalt der Kategorie "B3" wurde eine Befreiung oder Stundung vom Wehrdienst erteilt.

Unter Berücksichtigung der neuen Gesetzesänderungen zum 1. Januar 2014, die bis heute in Kraft sind, verhindert der zweite Grad der Plattfüße nicht den Dienst in der Armee.

Es gibt keine Verzögerung. Auf die Frage: "Treten sie mit Plattfüßen in die Armee ein?" - lautet die Antwort: "Sie werden die Truppen mit den ersten Entwicklungsstufen einnehmen."

Die Freigabe oder Stundung erfolgt in den Klassen 3 und 4. Die Art der Krankheit ist in Grade unterteilt:.

Der Winkel des inneren Längsbogens beträgt mehr als 155 Grad, die Höhe des Bogens weniger als 17 mm. Die Kategorie der „B - 3“ -Schalen liegt zwischen 1-2 Mittelfußknochen: von 15 ° bis 20 °, der Abweichungswinkel des ersten Fingers: von 30 ° bis 40 °;

Hat die Armee mit Plattfuß 3 Grad?

Bei einem Längs-Plattfuß nehmen 3 Grad in der Armee aus gesundheitlichen Gründen nicht zu.

Wie ist die Diagnose

Heute gibt es verschiedene moderne Erhebungsmethoden

  • Röntgen. Das Bild wird aus zwei Blickwinkeln aufgenommen. Wenn eine Pathologie festgestellt wird, wird deren Stadium bestimmt.
  • Computertomographie.
  • Plantographie. Dank spezieller Ausrüstung wird ein Fußabdruck erstellt, anhand dessen bestimmt werden kann, wie sich die Last unter dem Fuß verteilt.

Der Orthopäde diagnostiziert die Krankheit anhand der Diagnoseergebnisse. Das Militärkommissariat legt fest, wie der Militärdienst mit der aufgedeckten Plattheit möglich ist.

Die Pathologie verläuft in Längsrichtung, wenn der Fuß nach innen oder quer zu kollabieren scheint - sie ist durch eine Ausdehnung des vorderen Teils gekennzeichnet. Ein gesunder Fuß hat eine Biegung von 126–131 Grad und eine Höhe von 39 mm.

Die Frage, ob Menschen mit platten Füßen zur Armee gebracht werden, wird stark vom Grad der Abweichung dieser Parameter beeinflusst.

Experten im Militärbüro können die alte Methode zur Bestimmung des Plattfußes anwenden - sie tragen eine dicke Creme auf den Fuß auf und der aufgerufene junge Mann steht auf einem Stück Papier. Mit dieser Methode können Sie schnell "mit dem Auge" den Grad der Verformung bestimmen.

Moderne Methoden zur Bestimmung des Plattfußgrades umfassen Radiographie, Computertomographie. Wenn die Ebenheit 3 ​​Grad beträgt, wird eine Röntgenaufnahme vor der Armee benötigt - das Bild ist in den Koffer eingenäht. Für den Fall, dass Plattfuß ersten Grades und Röntgen dies bestätigen, besteht kein Zweifel an der Fitness.

Dort Plantografie - ein Verfahren, mit dem Sie einen Fußabdruck auf einer speziellen Maschine machen können. Das Gerät zeigt die Form des Fußes an, sodass der Arzt sehen kann, wie sich der Druck unter den Füßen verteilt.

Methoden zur Behandlung von Plattfuß in der Armee

Militäruniform der Soldaten modernisiert, statt schwere Segeltuchstiefel, Soldaten tragen bequeme Baskenmützen. Für einen bequemen Service, der die Belastung der Gelenke und des Fußes verringert, wurden spezielle orthopädische Einlegesohlen entwickelt - Einlegesohlen.

Sie stützen den Fußlängsquerbogen, entlasten ihn und übernehmen die Funktion der federnden Stoßdämpfung, stören den Gehvorgang und entlasten das Kniegelenk.

Dadurch werden schwerwiegende Konsequenzen vermieden, die Gelenke entlastet und Schmerzsyndrome während der Manifestation reduziert.

Wählen Sie orthopädische Einlegesohlen, abhängig von Alter, Körperbau und der bevorstehenden Art der körperlichen Anstrengung. Es wird empfohlen, täglich orthopädische Einlegesohlen zu tragen, einschließlich der Zeit nach dem Militärdienst, da es sonst zu Komplikationen kommen kann.

Armee-Baskenmützen sind in gutem Zustand, damit sie Einlegesohlen tragen können. Die Sohle sollte nicht abgenutzt sein, da sonst die orthopädische Einlegesohle nicht verwendet werden kann.

Die Selbstmassage kranker Füße vor dem Zubettgehen ist eine wirksame Methode zur Bekämpfung von Plattfüßen unter militärischen Bedingungen. Massageaktionen tragen zur Verbesserung der Durchblutung bei, versetzen die Muskeln in die Lage, die Arbeitsfunktionen wiederherzustellen, und tragen dazu bei, die Stoßwirkung der Gelenke zu verhindern.

Durch die Massage der Knöchelgelenke und Füße werden übermäßige Spannungen und Ermüdungserscheinungen in den Beinen gelöst und der Schlaf verbessert.

Die Behandlung von Plattfüßen ist unter anderem mit einfachen Gymnastikübungen zulässig:

  1. Strümpfe in entgegengesetzte Richtungen dehnen: abwechselnd sich selbst und sich selbst dehnen;
  2. Bewegung der Füße im Kreis;
  3. Selbstbewusstes Gehen auf den Fersen;
  4. Intensives Gehen auf den Socken;
  5. Beugung und Streckung der Knöchelmuskulatur;
  6. Auf verschiedenen Unebenheiten barfuß gehen;
  7. Manipulationen zum Sammeln kleinster Gegenstände mit den Fingern der Füße: Kappen für Stifte, Knöpfe, Ärmel für Fäden.

Die Hauptaufgabe bei der Behandlung von Plattfüßen in militärischen Lebenslagen sind Geduld und kontinuierliche Übungen, sogar zweiminütiges Turnen vor dem Schlafengehen, Massage in Kombination mit dem Tragen von orthopädischen Einlegesohlen.

Um die Entwicklung von Plattfüßen zu verhindern und das Fortschreiten dieser Krankheit zu verhindern, empfehlen Orthopäden, einige einfache Regeln zu befolgen:

  1. Kaufen Sie immer Schuhe und tragen Sie sie entsprechend der Fußgröße. Es sollte auf den Tragekomfort eines bestimmten Modells geachtet werden. Wenn Schuhe Schmerzen in den Beinen verursachen, ist es besser, sie loszuwerden.
  2. Begrenzen Sie die körperliche Belastung des Fußes.
  3. Trainieren Sie regelmäßig, um die Muskeln von Knöchel, Rücken und Wade zu stärken.

Es sollte beachtet werden, dass Plattfuß in der Mehrzahl eine erworbene Krankheit ist, daher ist es notwendig, regelmäßig einen Orthopäden aufzusuchen, um die Krankheit in einem frühen Stadium zu erkennen. Damit schützen Sie sich für immer vor den unangenehmen Folgen dieser Krankheit. Und denken Sie daran - Plattfuß im Spätstadium ist eine unheilbare Krankheit!

Ob sie die Armee mit 2 Grad Plattfuß aufnehmen

In dem Alter, das sich dem Ruf nähert, taucht unter zukünftigen Befürwortern häufig eine Frage nach der bestehenden Krankheit auf - Plattfüße zweiten Grades. Ob sie ihn zur Armee bringen oder ob es ausreicht, ihn aus dem Pflichtdienst zu entlassen, wollen wir genauer untersuchen.

Diese Krankheit ist bei jungen Menschen recht häufig, ist häufig, hat unterschiedliche Schweregrade.

In der Tat ist eine Ebenheit von 2 Grad ausreichend, um eine vollständige Kontraindikation für körperliche Anstrengung zu erhalten, aber das Kommissariat ignoriert sie oft. Infolgedessen kann sich der Zustand eines Jugendlichen für einige Dienstjahre verschlechtern, so dass die Behandlung in Zukunft langwierig und kostspielig ist.

Aber ist es wirklich so schlimm? Ist es möglich, den Dienst zu entfernen oder in bestimmte Truppen einzudringen, bei denen das Problem der Plattfüße weder den Soldaten noch seinen Dienst beeinträchtigt?

Um eine ausführliche Antwort auf die Frage zu erhalten, ist es wichtig, die Vorgehensweise vor und während des Übergangs der Kommission genauer zu verstehen.

Plattfuß und "Krankheitsplan"

Es gibt eine spezielle Dokumentation namens "Schedule of Diseases", die Krankheiten beschreibt, die den Dienst in der Militärstruktur behindern können. Der Zeitplan wird jedes Jahr angepasst und geändert.

Es lohnt sich, auf den Artikel über diese Krankheit zu achten und ihn sorgfältig zu studieren.

Welche Kategorien in der Armee Plattfuß ist unterteilt

In der Armee wird Plattfüßigkeit in den Krankheitsplänen in Gruppen eingeteilt: "a", "b", "c", "g".

Was jeder von ihnen impliziert und was ein Hindernis für den Militärdienst werden kann, betrachten Sie unten:

  • "A" - Diese Gruppe weist auf schwerwiegende Komplikationen und Funktionsstörungen in der Pathologie hin. Dem Rekruten, der es während der ärztlichen Untersuchung erhalten hat, wird die Kategorie „D“ zugewiesen.
  • "B" - gekennzeichnet durch eine moderate Anzahl von Verstößen. In diesem Fall erhält die Person die Kategorie "B" - sie bringt sie nicht zum Dienst, sondern setzt sie in die Liste der militärischen Vorräte ein. Eine Person anzurufen kann nur in Zeiten von Feindseligkeiten;
  • "B" - die Gruppe impliziert geringfügige Abweichungen von der Norm, wodurch der junge Mann auch die Kategorie "B" erhält;
  • "G" - wird gesetzt, wenn keine Verstöße vorliegen und alle Anzeigen mit platten Füßen normal sind. Diese Gruppe beinhaltet das Erreichen der Kategorie "B3", dies bedeutet, dass eine Person fit ist, aber einige Truppen können die Ausnahme sein.

Was ist Plattfuß?

Plattfuß wird als Veränderung oder Verformung der Fußform bezeichnet.

Die Krankheit wird von ihrem Quer- oder Längsbogen begleitet. Es gibt Situationen, in denen eine Person zwei Formen gleichzeitig hat (längs und quer).

Es gibt 3 Haupttypen von Plattfuß:

  1. Transverse - eine der häufigsten Arten der Krankheit. Die Ursache können schwache Bein- und Fußmuskeln sein. Am häufigsten beobachtet bei älteren Menschen - 30-50 Jahre;
  2. Längsrichtung - zeichnet sich durch die gespreizte Form des Fußes aus, der mit seiner gesamten Oberfläche Kontakt mit dem Boden hat. In diesem Fall ist die Abwertung des Fußes gestört, was zu Pathologien an Wirbelkörpern und Gliedmaßen führt. Längs Plattfuß - eine Erkrankung junger Menschen, die normalerweise im Alter von 16 bis 25 Jahren auftritt;
  3. Gemischte Ansicht - impliziert das Vorhandensein beider Arten von Plattfuß - längs und quer.

Ursachen

Die Krankheit hat oft eine erworbene Form, manchmal angeboren. Ursachen können Verletzungen, Muskelschwäche, Rachitis und die statische Form des Fußes sein.

Einer der häufigsten Faktoren, der die Entwicklung der Pathologie beeinflusst, sind möglicherweise Schuhe von schlechter Qualität.

In den meisten Fällen tritt die Krankheit im Kindesalter auf, und mangels rechtzeitiger Anpassung begleitet sie einen Menschen das ganze Leben hindurch.

Die Ursache für Plattfuß kann die banalste sein, zum Beispiel die Kündigung der Schuhe eines anderen. Abgenutzte Schuhe verteilen die Last vollständig auf den Fuß, sodass die meisten Kinder dieses Problem haben, das in Zukunft das normale Gehen beeinträchtigen kann.

Grad Plattfuß

Es gibt drei Grade Plattfuß, von denen jeder eine bestimmte Form der Schwerkraft hat. In einem frühen Stadium ist es charakteristisch, die Bänder zu dehnen, wodurch eine Person Schmerzen haben kann. Am häufigsten tritt nach einem langen Spaziergang, nach einer Pause vergeht.

Der erste Grad ist ein mildes Stadium; gekennzeichnet durch schnelle Ermüdung nach dem Training, kann Schwellung auftreten. Bei starkem Druck auf den Fuß treten schmerzhafte Empfindungen auf.

Der zweite Grad - kombiniert, entsteht durch Abflachung des Fußes, zeichnet sich durch eine flache Form aus, aufgrund derer es starke Schmerzen in den Beinen gibt, die oft zu Knien führen können.

Der dritte Grad ist eine komplexe Form; Manifestiert durch starke Schmerzen im Fuß und im ganzen Bein, tritt Schwellung auf, Schmerzen treten in der Lendengegend auf.

Pathologie Plattfuß kann sehr schnell fortschreiten, was zur Verformung und Krümmung des Daumens und zur Bildung von Knochen auf ihm führt.

Wer bestimmt das Ausmaß der Krankheit

Ein Facharzt für Orthopädie arbeitet mit dieser Pathologie. Basierend auf einer vollständigen Untersuchung stellt er eine Diagnose.

Es ist zu berücksichtigen, dass das Kommissariat kein Recht hat, einen jungen Mann zu diagnostizieren. Bei Verdacht und Beschwerden einer Person ist diese verpflichtet, eine zusätzliche Diagnostik anzufordern. Nur nach den Ergebnissen eines praktizierenden Spezialisten bestimmt der Kommissar die Diensttauglichkeit in der Militärstruktur.

Symptome

Um die Krankheit rechtzeitig zu verhindern, sollten Sie auf das Tragen Ihrer Schuhe achten. Schneller Verschleiß an der Innenseite ist das erste Anzeichen für Plattfüße.

Oft können die Symptome Müdigkeit nach dem Gehen, Schmerzen im Fuß- und Knöchelbereich sein. Wenn komplexe Formen auftreten können Kopfschmerzen, Schmerzen in den Knien und im unteren Rücken.

Wie zu diagnostizieren

Um das Auftreten schwerwiegender Folgen der Krankheit zu verhindern, ist es wichtig, diese rechtzeitig zu diagnostizieren. Wenn die ersten Symptome bei einem jungen Mann auftreten, sollten Sie einen Arzt konsultieren, um eine Überweisung für die Diagnose zu erhalten.

Was ist im Prüfungsverfahren enthalten:

  1. Röntgen - es wird eine Momentaufnahme des Fußbereichs gemacht, wonach der Abstand und die Winkel zwischen den Fußknochen berechnet werden;
  2. Podometrie - Berechnungen werden nach der Fridland-Methode durchgeführt;
  3. Plantography - ist eine Studie, bei der ein Farbpigment auf den Fußbereich aufgetragen und dessen Abdruck untersucht wird.

Plattfüße 2 Grad, um die Art der Pathologie zu bestimmen

In den meisten Situationen ist weder 1 noch 2 Grad Plattfuß ein Grund für eine Entlassung aus dem Militärdienst. Jugendliche mit einer schweren 3-Grad-Erkrankung können eine Militärkarte erhalten.

Dennoch kann Stadium 2 häufig zu Komplikationen führen. Es lohnt sich, mehrere Arten von Plattfüßen in Betracht zu ziehen, die sich auf diesen Grad beziehen. Sie werden auf der Basis von Messungen des Fußes bestimmt:

  • Wenn der Winkel des Längsbogens zwischen 140 und 155 Grad variiert. (Höhe 24-17 mm) - dies zeigt das Vorhandensein einer Längsflachheit 2. Grades an;
  • Wenn die Messung des Winkels der Mittelfußknochen etwa 15 Grad oder gleich 15 Grad und die Abweichung des Daumens um 30 Grad beträgt, ist dies charakteristisch für das Stadium 2 des transversalen Plattfußes.
  • Das Vorhandensein einer Pathologie des Knochenwachstums mehr als 1 mm vom Gelenkrand entfernt und die Verengung seines Spalts um mehr als 50% - dies weist auf das Vorhandensein der Erkrankung zweiten Grades hin.

Plattfuß 2 Grad, Gültigkeitskategorien

Ob Plattfuß 2 Grad der Grund für die Außerdienststellung in der Militärstruktur ist und welche Fitnesskategorie für eine Person mit einer Deformität der Fußform inhärent ist, entscheidet nur eine vollständige Untersuchung.

Bei Fortschreiten der 2. Klasse kann eine Person zu einer zusätzlichen Untersuchung geschickt werden, um das Gesamtbild zu beschreiben und die genaue Diagnose zu bestimmen.

Das Prinzip der Feststellung der Gebrauchstauglichkeit

Um festzustellen, ob es möglich ist, bei irgendeiner Pathologie, einschließlich einer 2-Grad-Plattfüßigkeit, in der Armee zu dienen, ist es wichtig, eine ärztliche Untersuchung zu bestehen. Nach ihren Ergebnissen wird der junge Mann einer der Kategorien der Fitness zugeordnet.

Der zukünftige Soldat muss 7 Ärzte durchlaufen. Jeder von ihnen wird die "gute" Person bestimmen oder nicht. Einer der Buchstaben wird in die Wehrpflichtkarte eingetragen: A, B, C, D, D. Darauf aufbauend wird die Zählung durchgeführt. In dem Fall, dass alle Ärzte, mit einer Ausnahme, die Kategorie „fit“ oder „teilweise fit“ setzen und eine Nichtzulassung festlegen, werden sie einen so jungen Mann nicht aufnehmen, weil dies dem „Krankheitsplan“ widerspricht. Diese Prozedur wird als Methode mit dem schlechtesten Ergebnis bezeichnet.

Kategorien für den Militärdienst geeignet

Die Bestimmung der Flachheitseignung bei 2 Grad wird von der medizinischen Kommission durchgeführt. Höchstwahrscheinlich ist die Armee jedoch keine Kontraindikation für Personen mit dieser Krankheit, wenn der junge Mann keine zusätzlichen Krankheiten hat.

Auf der Grundlage des Gesetzes über Militärdienst und Wehrpflicht wird einer Person während einer ärztlichen Untersuchung eine der folgenden Kategorien zugewiesen:

  1. "A" zeichnet sich durch uneingeschränkte Servicebereitschaft aus;
  2. "B" - ist einsatzbereit, jedoch mit geringfügigen Einschränkungen;
  3. "B" gibt eine begrenzte Haltbarkeit an. Mit dieser Gruppe ist eine Person in Friedenszeiten vom Dienst befreit, aber während der Feindseligkeiten kann sie aufgefordert werden, das Mutterland zu verteidigen.
  4. "G" - vorübergehend nicht erlaubt. Bei vorübergehender Unangemessenheit wird die Behandlung für einen Zeitraum von 6 bis 12 Monaten ausgesetzt. Die Frist ist erforderlich, um die den Service störende Pathologie zu beseitigen. Nach dieser Zeit, wenn die Behandlung ein positives Ergebnis erbracht hat, wird die Person angewiesen, die medizinische Kommission zu wiederholen;
  5. "D" - nicht in dieser Kategorie in der Armee dienen.

Armee und Plattfuß 2 Grad, nehmen sie?

Das Vorhandensein von Pathologie - Plattfuß zweiten Grades - wird höchstwahrscheinlich kein Grund sein, den Dienst zu verweigern, aber ob sie die jungen Männer mit ihren Begleiterkrankungen in die Armee aufnehmen, entscheidet nur eine vollständige Untersuchung.

Um dies vollständig zu überprüfen, lohnt es sich, in die Dokumentation des „Krankheitsverzeichnisses“ zu schauen, in der darauf hingewiesen wird, dass das Vorhandensein von Plattfüßen 2. Grades kein Grund für die Entlassung aus dem Militärdienst ist.

Gehen sie mit Plattfüßen zweiten Grades zur Armee?

Inhalt des Artikels

  • Gehen sie mit Plattfüßen zweiten Grades zur Armee?
  • Welche Truppen sind mit der Kategorie B-3 erreichbar?
  • Wie man den Grad der Skoliose bestimmt

Plattfuß ist ein häufiger Grund für die Zulassung von jungen Männern im Militäralter, die nur für den Militärdienst geeignet sind. Ein Plattfuß zweiten Grades wird jedoch nicht als Grund für die Etablierung dieser Fitnesskategorie angesehen, weshalb die Armee in der Regel mit der Krankheit einberufen wird. Wehrpflichtige, die während des Bestehens einer ärztlichen Kommission eine solche Plattheit festgestellt haben, werden in die Kategorie „B“ eingestuft, die bestimmte Einschränkungen bei der Erfüllung der entsprechenden staatlichen Pflichten vorschreibt, diese jedoch nicht vollständig freigibt.

Regulatory

Der Plattfuß zweiten Grades entspricht Abschnitt 68 des Krankheitsverzeichnisses, der ein Anhang zu den von der Regierung der Russischen Föderation genehmigten Bestimmungen über militärmedizinische Untersuchungen ist. Diese Klausel enthält die folgenden Unterklauseln:
a) Plattfüße, sonstige Deformitäten des Fußes mit erheblicher Funktionsbeeinträchtigung;
b) Plattfüße, die mit einer mäßigen Funktionsstörung einhergehen;
c) Fußdeformationen, Plattfüße mit geringfügiger Funktionsbeeinträchtigung;
d) objektive Daten, die keine Funktionsverletzung anzeigen.

Die Einhaltung der Krankheit eines Wehrpflichtigen gemäß Unterabsatz 1 bedeutet eine vollständige Befreiung von der Erfüllung der Wehrpflicht, d. H., Für einen solchen Wehrpflichtigen wird die Kategorie „D“ festgelegt - dienstuntauglich. Die Identifizierung des zweiten oder dritten Unterpunkts der Ärztlichen Kommission führt zur Festlegung der Kategorie "B" - eingeschränkte militärische Eignung. In diesem Fall ist es auch nicht notwendig, zur Armee zu gehen.

Welcher Gegenstand ist ein Plattfuß zweiten Grades?

Plattfüße zweiten Grades beziehen sich immer auf den letzten Unterabsatz von Paragraph 68 des Krankheitsverzeichnisses, der in den Erläuterungen in diesem Dokument direkt angegeben ist. Es spielt keine Rolle, in welcher Form diese Krankheit auftritt, da der Längs- und der Querflachfuß dieses Grades keine Funktionsstörungen verursachen. Aus diesem Grund kann sich der Rekrut bei Vorliegen dieser Krankheit nur auf die Einrichtung einer Kategorie "B" berufen, die nicht von der unmittelbaren Erfüllung militärischer Verpflichtungen befreit ist. Gleichzeitig ist der Plattfuß dritten oder vierten Grades eine unbedingte Grundlage für die Befreiung vom Dienst, da eine solche Person bei der Durchführung einer chirurgischen Untersuchung als teilweise fit angesehen wird und nicht in die Armee aufgenommen wird.

Wie behandelt man Plattfüße von 2 Grad und nimmt sie in der Armee oder Militärschule mit?

Plattfüße 2 Grad - eine recht häufige Pathologie des Bewegungsapparates. Die Krankheit im ersten Stadium manifestiert sich praktisch nicht, so dass es schwierig ist, sie rechtzeitig zu diagnostizieren, da nur sehr wenige Patienten nach einem langen Spaziergang auf Müdigkeit und Unwohlsein achten. Die Krankheit schreitet jedoch rasch voran und im zweiten Stadium treten schwere Symptome und Deformitäten des Fußes auf, die bereits visuell erkennbar sind.

In diesem Artikel werden einige der häufigsten Probleme im Zusammenhang mit dieser Pathologie behandelt. Unter ihnen sind Plattfüße 2. Grades die Kategorie der Tauglichkeit für eine Militärschule, der Militärdienst, die Arten der Krankheit, die Hauptursachen und die Behandlungsmethoden.

Arten der Pathologie

Viele Patienten glauben, dass dieser Plattfuß eine leichtfertige Krankheit ist und ignorieren das Problem einfach. Wenn sie jedoch nicht behandelt werden, verschlimmert sich die Situation und es entwickeln sich allmählich Komplikationen, die in fortgeschrittenen Fällen zu einer Behinderung führen können.

Es wird akzeptiert, verschiedene Arten von Plattfüßen zu unterscheiden, unabhängig vom Schweregrad:

Längs Plattfuß 2 Grad beinhaltet die Dehnung des Fußes aufgrund der Abflachung seines Fußgewölbes. Der einfachste Weg, das Vorhandensein einer solchen Pathologie festzustellen, besteht darin, mit einem nassen Fuß auf ein Stück Papier zu treten. Bei dieser Form der Erkrankung verbleibt eine Spur des gesamten Fußes auf der Packungsbeilage, einschließlich des Fußlängsbogens.

In der transversalen Form der Pathologie wird der Fuß verkürzt und die Valgusdeformität des großen Zehs festgestellt. Es weicht ein paar Grad zur Seite ab und im Bereich des Metatarsophalangealgelenks tritt Knochenwachstum auf, das im Volksmund als "Knochen" bezeichnet wird.

Wenn wir über das 2. Stadium der Erkrankung sprechen, werden in diesem Fall auch die Mittelfußgelenke deformiert, was sich in der hammerartigen Krümmung von 2-4 Fingern äußert. Auch im Problembereich verdickt sich die Haut, es gibt Hühneraugen und Hornhaut. Es ist erwähnenswert, dass Frauen am häufigsten einen Plattfußquerschnitt der Klasse 2 haben, da sie regelmäßig unbequeme Schuhe mit hohen Absätzen tragen.

Kombinierter Plattfuß 2. Grades ist eine gleichzeitige Verdickung des Längs- und Quergewölbes des Fußes. Diese Form gilt als die schwierigste und gefährlichste, da sie zu schwerwiegenden Erkrankungen des Bewegungsapparates führen kann. Es ist üblich, verschiedene Arten von Längs-Quer-Plattfuß zu unterscheiden:

  • posttraumatisch - tritt auf und entwickelt sich aufgrund einer Verletzung der unteren Extremität;
  • statisch - tritt auf, wenn Sie regelmäßig und lange unbequeme Schuhe tragen oder die Beine ständig überlasten, und wird häufiger bei Erwachsenen diagnostiziert;
  • gelähmt - entwickelt sich als Folge einer gelähmten Schädigung der Beinmuskulatur, wobei die ungenutzte Form mit orthopädischen Techniken behandelt wird;
  • metabolisch - tritt vor dem Hintergrund eines Mangels an Vitaminen und Spurenelementen auf, die für die Bildung von Knochengewebe notwendig sind.

Ursachen der Krankheit

Jede Pathologie tritt auf und entwickelt sich unter dem Einfluss bestimmter Faktoren. Plattfuß tritt nicht von selbst auf und kann sich in jedem Alter entwickeln. Die Faktoren, die zur Krankheit führen, hängen mit dem Lebensstil einer Person, mangelnder körperlicher Aktivität oder übermäßiger Belastung der unteren Extremitäten zusammen.

Plattfuß 2 Grad tritt vor dem Hintergrund eines Ungleichgewichts des Bändermuskelsystems auf, wodurch einige Muskelgruppen und ein Teil der Bänder ihre Funktionen nicht vollständig ausüben können. Die Krankheit entsteht durch übermäßige Belastung des Fußes, die durch folgende Faktoren ausgelöst werden kann:

  • Übergewicht Personen, die unter Übergewicht leiden, sind einem Plattfußrisiko ausgesetzt.
  • Die Wahrscheinlichkeit, an der Krankheit zu erkranken, steigt, wenn eine Person aufgrund beruflicher Pflichten viel Zeit auf ihren Füßen verbringen muss.
  • Falsche und unbequeme Schuhe. Wie oben erwähnt, leiden Frauen eher unter Plattfüßen. Schuhe mit hohen Absätzen sind immer die falsche Lastverteilung auf den Fuß. Oft leiden Kinder unter Plattfuß, wenn sie Schuhe ohne normalen orthopädischen Aufzug tragen. Ihr Bewegungsapparat ist noch im Entstehen und das Tragen von unbequemen Schuhen oder Schuhen trägt zur Entwicklung irreversibler Effekte bei.

Es gibt auch indirekte Ursachen für die Entwicklung von Plattfuß 2 Grad. Dazu gehören Muskel- und Bänderschwäche, ein erblicher Faktor und das Fehlen einer optimalen körperlichen Anstrengung. Einige Menschen sind aus verschiedenen Gründen gezwungen, die meiste Zeit in sitzender Position zu verbringen. Dies führt zu einer Schwächung der Muskeln und Bänder.

Symptome von Plattfuß Grad 2

Mit Plattfuß Grad 2 verstärken sich die Symptome. Für dieses Stadium der Erkrankung zeichnet sich das Auftreten von starken und intensiven Schmerzen in den unteren Extremitäten aus. In der Regel treten Schmerzen in den Fersen, Knöcheln auf. Wenn beim ersten Grad der Erkrankung ein solches Unbehagen erst nach einer hohen körperlichen Anstrengung oder einem langen Spaziergang auftritt, kann es in diesem Fall in Ruhe vorliegen.

Plattfüße 2. Grades können neben Schmerzen auch mit anderen Symptomen einhergehen:

  • Schmerzen im Unterschenkel und im Knie;
  • müde Beine, Schweregefühl, besonders nach der Arbeit;
  • In regelmäßigen Abständen treten Krämpfe in der Wadenmuskulatur auf.
  • Gangwechsel, es gibt eine Art Klumpfuß.

Besonders erwähnenswert sind die Symptome der Entwicklung der Pathologie bei Kindern. Plattfüße von 2 Grad bei Kindern können die Bildung des Bewegungsapparates stark beeinflussen. Kinder und Jugendliche mit einer solchen Diagnose klagen häufig über Schmerzen in der Lendengegend.

Diagnose von Plattfuß 2 Grad

Der Arzt untersucht und wendet instrumentelle Untersuchungsmethoden an, um eine Diagnose für jede Art von Plattfuß zu stellen. Um den Zustand Ihrer Füße unabhängig zu beurteilen und festzustellen, ob es Plattfüße gibt, können Sie sich die Fotos im Internet ansehen und vergleichen.

Während der Inspektion macht der Fachmann auf mehrere Punkte aufmerksam:

  • Die Farbe der Hautoberfläche. Ein deutliches Symptom für Durchblutungsstörungen in den unteren Gliedmaßen der Blässe der Haut. Ihre bläulichen und blassrosa Reflexe können auf eine venöse Stase hinweisen.
  • Das Vorhandensein von Hühnern und Knötchen.
  • Das Vorhandensein von Deformitäten des Fußes.
  • Die Position der Daumen.

Zusätzlich zur Inspektion können spezielle Techniken erforderlich sein. Beispielsweise ist das Plantographieverfahren eine Technik zum Bestimmen von Plattfüßen mit einem Fußabdruck, den ein Patient auf einem weißen Blatt Papier hinterlässt.

Eine weitere Forschungsmethode ist das Röntgen in 2 Projektionen mit statischer Belastung, mit der Sie Schwere und Form der Krankheit genau bestimmen können. Mithilfe der Radiographie kann festgestellt werden, wie gut die anatomischen Strukturen der Füße und des Sprunggelenks lokalisiert sind, um den Abweichungswinkel des Fußes und die Reaktion der Muskeln und Bögen auf die Belastung abzuschätzen.

Um die Mechanik des Gehens zu studieren, bestimmen Sie den Gangrhythmus und Phasen des Roll-Spezialisten können eine Technik namens podografiya anwenden. Das Wesentliche ist, dass der Patient spezielle Schuhe anzieht und auf der Eisenbahnstrecke steht. Bei Plattfüßen verkürzt sich die Stützdauer und die Dauer des Doppelschritts erhöht sich.

Die Podometrie umfasst als eine der Forschungsmethoden die Messung der Grundparameter des Fußes und die Berechnung von Indizes, die der Fachmann dann mit den Standardindikatoren vergleicht. Die erhaltenen Werte erlauben es uns, nicht nur das Vorhandensein eines Stammes, sondern auch den Grad der Krankheit zu bestimmen.

Behandlung von Plattfuß Grad 2

Viele Leute denken, dass Plattfuß eine einfache Krankheit ist. Tatsächlich ist eine progressive Pathologie ernst und schwer zu korrigieren. Nur in der Kindheit kann es mit rechtzeitiger Hilfe vollständig geheilt werden. Plattfüße von 2 Grad bei Jugendlichen und Erwachsenen werden mehrere Jahre lang behandelt. Die Bemühungen des Arztes und des Patienten zielen darauf ab, die Entwicklung der Krankheit zu verlangsamen und ihren Übergang in ein schwieriges Stadium zu verhindern.

Umfassende Behandlung hat zwei Ziele - die Linderung von Schmerzen und die Verbesserung der Tonus der Bänder und Muskeln der Füße. Hierfür können verschiedene Methoden angewendet werden:

  • Verwendung spezieller orthopädischer Einlegesohlen;
  • eine Reihe von Gymnastikübungen;
  • spezielle Massage;
  • die Verwendung von Volksheilmitteln.
Orthopädische Einlegesohlen

Die Behandlung von Plattfuß 2 Grad mit Hilfe von speziellen Einlegesohlen-Riststützen liefert oft ein gutes Ergebnis. Sie werden je nach anatomischer Struktur des Patientenfußes individuell ausgewählt. Solche anatomischen Einlegesohlen bestehen aus verschiedenen Materialien - Leder, Kunststoff, Silikon, Korkbasis.

Natürlich funktionieren solche Einlegesohlen nicht, um Plattfüße bei Erwachsenen bei 2 Grad vollständig zu heilen. Sie verlangsamen nur das Fortschreiten der Pathologie und machen das Gehen angenehm. Einlegesohlen-Riststützen sind bei der Behandlung von Kindern unter 7 Jahren wirksam. Solche Geräte müssen jedoch aufgrund des Fußwachstums des Kindes häufig gewechselt werden.

Komplexe Gymnastikübungen

Spezialgymnastik ist ein wichtiger Bestandteil der Plattfuß-Therapie. Sport hilft, die Muskeln und Gelenke des Fußes zu stärken und die Entwicklung der Pathologie zu stoppen. Ein wichtiges Problem, das die Effizienz beeinträchtigt, ist die Regelmäßigkeit einer solchen Gymnastik. Um ein stabiles Ergebnis zu erzielen, sind regelmäßig mindestens sechs Monate Training erforderlich.

Sie müssen diese Therapie mit einer leichten Art von Gymnastik beginnen, die täglich durchgeführt wird. Sie können es zu Hause tun. Durch regelmäßiges Training werden die Muskeln und Bänder der unteren Extremitäten gestärkt, die richtige Gangart gebildet und das Fußgewölbe an die Norm angepasst.

Derzeit in der medizinischen Praxis verwendet eine Vielzahl von verschiedenen Übungen. Der Komplex wird immer individuell ausgewählt, abhängig vom Alter des Patienten, den Beschwerden und dem Grad der Erkrankung. Unter den Gymnastikübungen, die zur Behandlung von Plattfuß 2 Grad geeignet sind, lassen sich folgende unterscheiden:

  • Socken heben. Die Übung beginnt mit der Einnahme der Ausgangsposition - die Beine sind schulterbreit auseinander, die Füße sind parallel zueinander. Es reicht aus, 10-12 Aufzüge auf Socken zu machen.
  • Die nächste Übung besteht darin, einen runden Stock oder einen Massageball mit den Füßen zu rollen. Sie müssen den Gegenstand lediglich 5 Minuten lang über die gesamte Oberfläche des Fußes auf dem Boden rollen.
  • Die Drehung der Füße. Ausgangsposition - sitzen, Beine nach vorne gestreckt, Fersen auf dem Boden ruhen. Die Füße müssen abwechselnd in verschiedene Richtungen gedreht werden. Es genügen 10 Umdrehungen nach rechts und links.
  • Gehen auf verschiedenen Seiten des Fußes. Wir müssen 10 Schritte auf der Innenseite des Fußes machen, dann 10 Schritte auf der Außenseite.
  • Rollt von der Ferse bis zum Zeh. Ausgangsposition - stehend müssen Sie 10 Wiederholungen machen.
  • In der nächsten Übung werden 3 Minuten lang Biegungen und Streckungen der Zehen in sitzender Position ausgeführt.

In der Regel dauert ein solcher physikalischer Therapiekomplex für Flachheit 2 Grad nicht länger als 20 Minuten pro Tag. Vor dem Unterricht wird eine leichte Fußmassage empfohlen.

Gehen

Ein weiteres wirksames Übungsset zur Behandlung von Plattfüßen sind verschiedene Arten des Gehens auf unebenem Untergrund. Sie müssen barfuß laufen.

  • Wandern auf Sand oder Kieselsteinen. Um dies zu tun, ist es nicht notwendig, den nächsten Strand zu suchen, Sie können es zu Hause tun. Es reicht aus, eine Kiste zu finden, die einen halben Meter pro Meter groß ist, und sie mit Sand, Kieselsteinen oder anderen kleinen Gegenständen zu füllen. Zum Gehen ist es notwendig, gebogene Finger mit einer Stütze an einer Außenkante des Fußes zu haben. Wenn kein Sand vorhanden ist, können Sie ein Schaumpolster verwenden.
  • Auf einem Baumstamm seitwärts gehen.
  • Gehen auf der Außenseite des Fußes auf einer abfallenden Fläche.
Massage für Plattfüße 2 Grad

Die Anwendung der Massage bei dieser Pathologie ist die Anwendung verschiedener Techniken und Techniken: Reiben, Streicheln, Kneten. Der Fuß sollte von den Fingern bis zur Ferse massiert werden. Die Anwendung dieser Methode bei der Behandlung von Plattfuß 2 Grad kann den Tonus von Muskeln und Bändern verbessern.

Es gibt verschiedene Massagetechniken zur Behandlung dieser Pathologie:

  • Streicheln und Reiben von den Knöcheln in die Leistengegend.
  • Reiben Sie die Fußspitzen und die Rückseite in kreisenden Bewegungen.
  • Massieren mit den Knöcheln des Fußbogens.
  • Reiben Sie mit vier verbundenen Fingern die vier Zehen und die Basis der Finger von der Seite des Fußes.

Es wird empfohlen, eine solche Massage mindestens einmal täglich für 20 Minuten durchzuführen.

Behandlung von Volksheilmitteln

Für die Behandlung von Plattfuß 2 Grad sind großartige Wasserverfahren. Spezielle Bäder helfen den Füßen, sich zu entspannen und die Blutzirkulation in den unteren Extremitäten zu normalisieren. Hier sind einige beliebte Volksrezepte:

  • Salzbäder. Am besten für diese Zwecke geeignetes Meersalz. Ist dies nicht der Fall, können Sie normales, gekochtes Jodsalz verwenden. In 1 Liter warmem Wasser muss 1 Teelöffel Salz aufgelöst werden. Die Beine werden 10 Minuten in einen Behälter gelegt, danach trocken gewischt und mit den Füßen massiert.
  • Bad auf der Basis von Eichenrinde. Um die Lösung herzustellen, sollten Sie 100 g trockenes Pulver aus der Rinde der Eiche nehmen, 0,5 Liter kochendes Wasser hineingeben und 30 Minuten auf dem Feuer stehen lassen. Die fertige Lösung wird in eine Schüssel mit warmem Wasser gegossen und die Füße 10-15 Minuten darin belassen.
  • Tablett mit Abkochungen von Kräutern. Um die Brühe zuzubereiten, nimm getrocknete Salbei-, Kamille- oder Kiefernnadeln, gieße kochendes Wasser und lasse sie 15-20 Minuten auf dem Feuer. Nach dieser Brühe bestehen für 30 Minuten. Dann wird es zu 1 Liter warmem Wasser gegeben und die Füße etwa eine halbe Stunde im Bad belassen.

Tut die Armee?

Diese Pathologie ist eine der häufigsten Krankheiten, bei denen junge Menschen als für den Militärdienst ungeeignet gelten. Es fallen jedoch nicht alle Plattfußgrade in diese Kategorie. Unabhängig von der Art der Erkrankung (Längs-, Quer-) berechtigt die Plattfüßigkeit 2. Grades nicht zur Befreiung vom Wehrdienst. Das Einzige, worauf sich ein Rekrut verlassen kann, ist die Kategorie „B“. Daher ist es möglich, auf die Frage, ob sie mit flachen Füßen von 2 Grad in die Armee aufgenommen werden, eine eindeutige Antwort zu geben - sie nehmen.

Es gibt eine andere Kategorie junger Männer - diejenigen, die davon träumen, ihr Leben mit dem Militärdienst zu verbinden. Und eine der häufigsten Fragen ist, ob sie mit dieser Krankheit eine Militärschule besuchen. Die Plattfüße 2. Grades sind laut Gesetz kein ernstes Hindernis für die Zulassung und Einschreibung des Bewerbers in die Kadetten. Er darf nur abgelehnt werden, wenn die Erkrankung durch eine Osteoarthrose 2. Grades erschwert ist.

Viele Abiturienten interessieren sich auch dafür, ob sie mit Plattfüßen 2 Abschlüsse vom Innenministerium abschließen? Nach dem "Krankheitsverzeichnis", das vom Ministerium für innere Angelegenheiten genehmigt wurde, ist diese Pathologie keine Einschränkung für den Dienst in Organen. Bei einer Längs- oder Querflachheit 2. Grades mit begleitender Arthrose 1. Grades wird jedoch die Kategorie B-4 zugeordnet - „fit with minor restricted“.

Lesen Sie Mehr Über Krämpfe

Schmerzen in Hüfte und Gesäß: Ursachen, Diagnosemethoden und Behandlung

Hüftschmerzen haben viele Formen, entwickeln sich allmählich oder treten plötzlich auf. Sie sind normalerweise im Oberschenkel unter dem Gesäß lokalisiert.


Symptome und Behandlung von Fuß Arthrose deformans

Aufgrund der aufrechten Position neigen die Gelenke des menschlichen Fußes aufgrund regelmäßiger Überlastungen zu altersbedingten degenerativen Veränderungen.